Tennisclub Schwarz-Weiß Speyer e. V.
Wir können mehr als Tennis spielen!

Medenrunde 2018

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit insgesamt 7 Mannschaften in der Medenrunde aktiv!

Spielplan Medenrunde
Spielplan Medenrunde 2018.pdf (16.97KB)
Spielplan Medenrunde
Spielplan Medenrunde 2018.pdf (16.97KB)



 

28./29. April

Damen 40 (Pfalzliga) ESV TA Pirmasens 1 - TC SW Speyer: 14:0

Die Damen 40 verloren ihr Auftaktspiel in der Pfalzliga gegen den Verbandsliga-Absteiger Pirmasens. Barbara Mossal erkämpfte einen Champions-Tiebreak, in dem sie knapp mit 9:11 unterlag. Bei den nächsten Spielen am 1. Mai gegen den TC Kandel und am 5. Mai gegen TC Winden geht es für die Damen 40 des TC SW Speyer schon um eine Vorentscheidung um den Klassenerhalt.


Herren 50 (A-Klasse) SG Römerberg/Heiligenstein - TC SW Speyer: 15:6

Nach Einzel-Siegen von Georgas Konstatinos, Zoran Ostojic und Karl-Heinz Rechert wurden leider alle Doppel verloren.

Herren 30 (4er, Pfalzliga) TV SW Speyer 2 - TUS TA Bechthofen: 12:2

Die Herren30 II des TC SW Speyer starten erfolgreich in die Saison. Im Einzel gewann Tobias Broy trotz Verletzung. Außerdem siegten Rene Radler und Philip Hopp. Für den verletzten Broy gewann Alexander Kroth zusammen mit Rene Radler sein Doppel. Auch das Duo Hopp/ Jan Mannweiler gewannen sein Doppel.


01. Mai

Damen 40 (Pfalzliga) TC SW Speyer - TC Kandel: 2:12
Auch im zweiten Spiel der Saison unterlagen die Damen 40 in der Pfalzliga. Das Heimspiel gegen den TC Kandel endete mit 2:12. Barbara Mossal holte den Ehrenpunkt. Die Partie verlief dennoch denkbar knapp, gaben sich doch Elke Rechert und Andrea Weickenmeier sowie das Doppel Weickenmeier/Birgit Sellentin jeweils erst im Champions-Tiebreak geschlagen. Am Samstag haben die Damen 40 die Mannschaft des TC 1982 Winden zu Gast. Mit einem Sieg bleiben die Chancen auf den Klassenerhalt gewahrt.

Damen 50 (A-Klasse) TC SW Speyer - TC BW Zellertal: 7:7
Die Damen 50 erkämpfen zum Auftakt ein Unentschieden. Nach Einzelsiegen von Elisabeth Cantzler und Ingrid Lenert-Dorsch, gewann das Duo Cantzler/ Gabriele Schenk auch sein Doppel.

Herren 30 (4er, Pfalzliga) TC GW Münchweiler - TC SW Speyer 2: 2:12
Auch im zweiten Saisonspiel waren die Herren 30 II bei frostigen 6 Grad erfolgreich. Nach Einzelsiegen von Rene Radler, Alexander Kroth und Jan Mannweiler, wurden auch beide Doppel gewonnen. Es spielten Radler/Kroth und Philip Hopp/ Mannweiler.


05./06. Mai

Damen 40 (Pfalzliga) TC SW Speyer - TC 1982 Winden: 12:2

Ihren ersten Sieg in der laufenden Saison feierten die Damen 40 in der Pfalzliga zu Hause gegen den TC 1982 Winden. Nach den Einzelsiegen von Elke Rechert, Barbara Mossal und Andrea Weickenmeier, konnten die Damen des TC Schwarz-Weiß auch den beiden Doppeln überzeugen. Rechert/Mossal und Weickenmeier/Ursula Heizmann sicherten den 12:2-Erfolg und wahrten so die Chance auf den Klassenverbleib.

Herren 30 (A-Klasse) TC SW Speyer I - TC Flomersheim: 21:0

Einen Auftakt nach Maß erwischten die Herren 30/1 des TC SW Speyer in der A-Klasse. Beim 21:0-Heimsieg gegen Liganeuling TC Flomersheim behielten sie eine saubere Weste und ließen insgesamt nur 13 Spiele des Gegners zu. Die Punkte holten Dominik Brecht, Markus Maier, Frank Kühn, Dominik Paul, Christopher Grehl und Christoph Pelgen sowie die Doppel Brecht/Paul, Maier/Pelgen und Kühn/Grehl. 

Damen 50 (A-Klasse) TC SW Speyer - TC Beindersheim: 5:9

Eine Niederlage mussten die Damen 50 in der A-Klasse hinnehmen. Gegen den TC Beindersheim gewann Elisabeth Cantzler ihr Einzel. Die Paarung Cantzler/Gabriele Schenk war auch im Doppel erfolgreich.

Herren 50 (A-Klasse) TC Jockgrim - TC SW Speyer 17:4

Die Herren 50 haben in der A-Klasse auch ihr zweites Spiel verloren. Nach Einzelsiegen von Zoran Ostojic und Karl-Heinz Rechert wurden gegen den TC Jockgrim alle Doppel verloren.

Herren 30 (4er, Pfalzliga) TC SW Speyer - TC Mörsch Frankenthal: 2:12

Die erste Niederlage der Saison mussten die Herren 30 II in der Pfalzliga gegen den TC Mörsch Frankenthal hinnehmen. Gegen den Tabellenführer und Favoriten auf die Meisterschaft konnte lediglich Philip Hopp sein Einzel für sich entscheiden. 


12./13. Mai

Damen (B-Klasse) TC SW Speyer - TV Geinsheim: 7:7

In ihrer ersten Begegnung der diesjährigen Medenrunde erkämpften unsere Damen ein Unentschieden gegen Geinsheim. Die Einzel für den TC SW Speyer gewannen Ricarda Wittmer und Selina Hamm. Das Doppel Ilka Naumann/Hamm gewann dank einer bärenstarken Leistung von Ilka Naumann im Champions-Tiebreak . Ein gelungener Auftakt in die Saison!

Damen 40 (Pfalzliga) SF Dierbach - TC SW Speyer: 5:9

Einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machten die Damen 40 in Pfalzliga mit ihrem zweiten Sieg in Folge. Die Speyererinnen gewannen auswärts mit 9:5 gegen die auf dem Papier als Favoriten eingeschätzten Damen des SF Dierbach. An der Spitzenposition erkämpfte sich Elke Rechert gegen die zwei Leistungsklassen besser eingestufte Gegnerin ebenso wie Barbara Mossal an Position Zwei , deren Gegenerin sogar drei Leistungsklassen besser war, den Einzelerfolg. Conny Engling steuerte den dritten Einzelsieg bei. Das entscheidende Doppel sicherten Birgit Sellentin und Conny Engling, die nach einem 6:9-Rückstand den Champions-Tiebreak noch zum 11:9 für Speyer drehen konnten und so den Mannschaftssieg perfekt machten.

Damen 50 (A-Klasse) SV Miesenbach - TC SW Speyer: 4:10

Den nächsten Sieg sicherten sich die Damen 50 in der A-Klasse beim SV Miesenbach.. Nach Einzelsiegen von Elisabeth Cantzler und Annegret Obes, wurden auch die Doppel mit Ingrid Lenert-Dorsch/Roswitha Dudenhöfer und Cantzler/Ingrid Thulen gewonnen.

Herren 30 (A-Klasse) TV Ruchheim - TC SW Speyer I: 5:16

Den erwarteten Sieg fuhren die Herren 30 I beim TV Ruchheim in der A-Klasse ein. Nach den Einzeln führten die Speyerer nach jeweils Zweisatzsiegen von Dominik Brecht, Markus Maier, Dominik Paul, Markus Fröhlig und Christopher Grehl bereits 10:2. Brecht/Paul sowie Maier/Grehl gewannen zudem ihre anschließenden Doppel, womit die Schwarz-Weißen nun den ersten Tabellenplatz einnehmen.

Herren 30 (Pfalzliga, 4er) TC Dreisen - TC SW Speyer II: 2:12

Die Herren 30 II sicherten sich bei Regen und auf ungewohntem Kunstrasen durch einen weiteren Sieg in der Pfalzliga ihren Platz im vorderen Tabellendrittel. Beim TC Dreisen gewannen Rene Radler, Christoph Pelgen und Alexander Kroth ihr Einzel. Im Anschluss gewannen die Paarungen Radler/Kroth und Pelgen /Philip Hopp auch beide Doppel.

Herren 50 (A-Klasse) TC SW Speyer - TC Kirrweiler: 5:16

Eine weitere Niederlage mussten die Herren 50 in der A-Klasse gegen den TC Kirrweiler hinnehmen. Nur Karl-Heinz Rechert konnte sein Einzel gewinnen. Im Doppel war Rechert zusammen mit Peter Rohr erfolgreich.

Herren 60 (A-Klasse) TC SW Speyer - TC Kandel: 6:8

Verloren haben leider auch die Herren 60 in ihrem Auftaktspiel. Trotz Einzelsiegen von Bernd Siegel, Klaus Maier und Wolfgang Ofer haben die Herren 60 des TC SW Speyer in der A-Klasse gegen den TC Kandel verloren. Dabei musste durch Verletzung von Klaus Maier ein Doppel aufgegeben werden.